AGB

 1. Einführungsbestimmungen
 2. Bestellung und Privatendatenschutz
 3. Auftragsbestätigung
 4. Auftragstornierung
 5. Preise, Zahlung, Transport, Postgebühr und Verpackungskosten
 6. Lieferfrist
 7. Lieferung des Steuerbelegs und des Garantiescheins
 8. Widerrufsrecht – Rückgabe von Ware
 9. Reklamation und Garantie

1. Einführungsbestimmungen

Im Einklang mit der Verordnung §1751 Abs. 1 des Gesetzes Nr. 89/2012 der Sammlung  (das tschechische Bürgerliche Gesetzbuch), in der gültigen Fassung gibt die Gesellschaft EXE SPORT s.r.o. (GmbH) diese Handelsbedingungen heraus, der ein untrennbarer Bestandteil des Kaufvertrags sind, die zwischen: EXE SPORT s.r.o. (GmbH) mit einem Sitz V Břízách 808, 289 24 Milovice, Identifikationsnr.: 01998960, shop@exesport.net, +420 602 770 132 abgeschlossen ist,  im Handelsregister eingetragen ist und durch Stadtgericht in Prag Abt. C, Einsatz 214329 durchgeführt ist, (weiter nur  Verkäufer) auf einer Seite und Käufer auf der anderen Seite.

Der Käufer ist eine natürliche oder juristische Person, die mit dem Verkäufer den Kaufvertrag durch den auf Internetadresse www.floorballplayer.net, www.exehockey.net, www.exesport.net und www.exeskating.net platzierten Internetgeschäft des Verkäufer (weiter nur E-Shop) abschließt.

Wenn der Käufer ein Verbraucher laut § 419 Gesetz 89/2012 der Sammlung ist, richten sich die Beziehungen, die durch diese Vertragsbedingungen unbearbeitet sind, mit dem Gesetz-Nr. 89/2012 der Sammlung. Wenn der Käufer handelt während der Bestellung / Wareneinkauf im Rahmen von seiner Unternehmenstätigkeit oder im Rahmen von seiner Alleinberufsleistung, richten sich die Beziehungen durch diese Vertragsbedingungen, die durch Gesetz-Nr. 89/2012 Sammlung unbearbeitet sind, wobei man die Bestimmungen § 2158 - § 2174 nicht verwendet.

Der Käufer bestätigt mit dem Abschließen des Kaufvertrags, dass er mit voller Fassung von diesen Vertragsbedingungen bekannt gemacht wurde, dass er alle seine Bestimmungen versteht  und mit ihnen in vollem Maß zustimmt.

Der Verkäufer ist jederzeit berechtigt, eine Fassung dieser Handelsbedingungen zu ändern. Der Käufer ist mit der aktuellen Fassung der Vertragsbedingungen im Augenblick des Abschlusses des Kaufvertrages gebunden.

2. Bestellung und Privatendatenschutz

Beim Bestellen werden Ihre gültigen Privatdaten erforderlich. Diese Daten sind notwendig für die Ausstellung der Rechnung und Lieferung von Waren.
Der Verkäufer ist nicht verantwortlich für Probleme, die durch die Anzeige der fehlerhaften oder unvollständigen Informationen erstellt, vor allem, wenn der telefonische Kontakt fehlt.

Die Gesellschaft EXE SPORT s.r.o. (GmbH), Betreiber der Geschäfte von FloorballPlayer.net, EXEhockey.net, EXEsport.net und EXEskating.net erklärt, dass alle persönlichen Daten als streng vertraulich werden und im Einklang mit dem Gesetz Nr. 101/2000Sb behandelt werden. In keinem Fall geben wir diese Informationen nicht an Dritte weiter. Der Kunde ist berechtigt sein Recht auf Berichtigung und Löschung von gespeicherten Dateien zu wahrzunehmen. Hierzu wenden Sie sich bitte per E-Mail shop@exesport.net.

3. Auftragsbestätigung

Auftrag innerhalb von 24 Stunden angenommen wird, wir senden Ihnen eine Auftragsbestätigung per E-Mail (automatisches Bestellsystem). Sie werden über die Bestellenversendung auch per E-Mail informiert. 
Bei einigen Bestellungen informieren wir Sie für die Bestätigung per Telefon (z. B. bei Abnahme größerer Menge  usw.) 

4. Auftragstornierung

Jede Bestellung kann innerhalb von 24 Stunden gelöscht werden, informieren Sie uns darüber ausschließlich per E-Mail an die Adresse shop@exesport.net
Bei einer Stornierung der Bestellung ist notwendig die Bestellungsnummer zu geben. 

5. Preise, Zahlungsarten, Versand- u. Verpackungskosten

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Preise zu ändern. 
Der Kunde bestellt die Ware (NUR aus dem Lager in Jablonec n/N) für die auf dem Server genannten Preise im Augenblick der endgültigen Bestellungsbestätigung. 
Für die Kontrolle bekommt der Kunde innerhalb von 24 Stunden eine bestätigte E-Mail. 

Als die Ware versandbereit ist, senden wir Ihnen die Anzahlungsrechnung und erst als das Geld auf unser Konto gutgeschrieben sind, liefern wir die Ware ab.

Oder bezahlen Sie einfach, schnell und sicher Online per Zahlungskarte (VISA, Master Card) durch das Zahlungssystem GoPay. Ihre Bezahlung wird innerhalb von einigen Minuten gutgeschrieben. Mit dieser Art bezahlen Sie durch Zahlungskarte per Internet.

Wie bezahlt man mit der Zahlungskarte?


•  In dem Fall der Zahlungskarte werden Sie nachfolgend auf die entsprechende Seite umgeleitet, wo Sie einfach die Angaben über Zahlungskarte erfüllen und dann führen Sie die Bezahlung durch.
•  Als die Online Zahlungsüberprüfung durchgeführt wird, wird die Bestellung als bezahlt betrachtet und wird schnell wie möglich erledigt.
•  Wenn die Bezahlung aus irgendwelchem Grund nicht erfolgreich wurde, werden sie darüber informiert und können Sie die Bezahlung wieder versuchen einzugeben. 
•  Mit einer Absendung der Bestellung bekommen Sie eine bestätigende E-Mail. 

 

Bestellte Ware senden wir immer aus dem Zentrallager in Jablonec n/N durch den Paket u. Expressdienstleister GLS in die Ländern (siehe Tabelle unten)

 

LIEFERUNGSPREISLISTE

Staaten Versandkosten Gratis (B2C)
Deutschland, Österreich, Ungarn, Slowenien, Rumänien und Polen   8,- EUR (einschl. MwSt)  gratis über   80,- EUR (einschl. MwSt)
Belgien, Niederlande, Luxemburg, Dänemark, Estland, Litauen u. Lettland 16,- EUR (einschl. MwSt)  gratis über 140,- EUR (einschl. MwSt)
Irland, Bulgarien, Großbritannien, Italien, Frankreich u. Spanien 20,- EUR (einschl. MwSt)  gratis über 160,- EUR (einschl. MwSt)
Griechenland, Portugal, Finnland, Schweden, Malta u. Zypern 25,- EUR (einschl. MwSt)  gratis über 220,- EUR (einschl. MwSt)

Landkarte der Versandkosten

 

Bei größeren Warenmengen kann eine zweite oder zusätzliche Verpackung (mehrere Pakete) berechnet werden.

Für diese Dienstleistung (durch GLS vermittelt) wird zu dem gesamten Sendungspreis eine Pauschale der Versandkosten (einschl. MwSt) zugerechnet, siehe Tabelle.

Nach Deutschland, Österreich, Ungarn u. Polen liefern wir ab einem Auftragswert von EUR 80,- versandkostenfrei. Mit "Auftragswert" ist der Bestellwert ohne Versandkosten gemeint. Für die Großhandelskunden ist es in den Großhandelsbedingungen geregelt.

Im Fall der schlecht gewählten Destination, behalten wir uns das Recht die Lieferpreise zu ändern!

Aus dem Grund der vertraglichen Bindungen senden wir in die Schweiz nicht.

Verfahren zur Sendungsübernahme:

•  überprüfen Sie, dass Produktverpackung nicht beschädigt ist. Wenn die Verpackung beschädigt ist (z. B. gerissen, abgelöst, u. ä.), akzeptieren Sie es nicht, oder übernehmen Sie es mit einem Vorbehalt.

•  wenn nach dem Auspacken die Beschädigung des Produkts gefunden wird, kontaktieren Sie uns sofort. Zu einem späteren Bemerken, werden Ihre Beschwerde positiv nicht stattgegeben. Bei der Auspackung achten Sie darauf, dass Sie die Verpackung und innere Füllung durch eine Auspackung nicht beschädigen, die Verpackung werfen Sie in Ihrem eigenem Interesse nicht hinauf und bewahren Sie die Verpackung einige Zeit auf.

6. Lieferfrist

Wir versenden die Waren innerhalb 24 Stunden nach Zahlungseingang. GLS ist mit dem Versand die beauftragte Firma. Die Lieferzeit beträgt 2 bis 3 Werktage (hängt von dem Spediteur ab). 
Im Fall, dass nicht möglich wird, die Bestellung erledigen oder einige Ware wird nicht auf Lager, werden wir Sie unverzüglich darüber informieren. 
Der Verkäufer behält sich das Recht die Bestellung zu lösen oder Ihren Teil.
Falls diese Situation tritt ein, der Verkäufer wird unverzüglich den Käufer mit einer Vereinbarungsabsicht über einem weiteren Schritt informieren.

7. Lieferung des Steuerbelegs und des Garantiescheins

Der Steuerbeleg wird gerade mit der Lieferung gesendet. 
Garantieschein vom Hersteller, falls vom Hersteller beigefügt wird, senden wir bestätigt. 
Bei der Ware, die keinen originalen Garantieschein vom Hersteller enthält, dient der Steuerbeleg als Garantieschein unter der Voraussetzung, dass Vor- u. Nachname, Name oder Handelsfirma des Verkäufers, Ihre Identifikations-Nr. enthält. Sitz, wenn es um eine Rechtsperson geht oder Adresse, wenn es um die Natürliche Person geht.

8. Widerrufsrecht – Rückgabe von Ware

Im Einklang mit dem Gesetz Nr. 367/2000 hat der Kunde ein Recht vom Vertrag innerhalb von 14 Tagen von der  Warenabnahme zurückzutreten. Falls er für ein Zurücktreten in dieser Frist entscheidet und hält diese unten genannten Bedingungen ein, der Kaufpreis wird ihm zurückgegeben werden:

•  informieren Sie uns darüber per E-Mail an die Adresse shop@exesport.net oder per Telefon Nr.: +420 602 770 132

•  Ware, die Sie im Rahmen dieser Garantie zurückgesendet werden, muss im Originalverpackung eingepackt werden, muss sich in unbenutztem und unbeschädigtem Zustand befinden, muss komplett sein (einschließlich Zubehör, Garantieschein, Anleitung usw.) und muss mit der Kopie der Kaufrechnung zugesendet werden

•  die Kosten auf Gütertransport zum Lieferant trägt in voller Höhe der Kunde

•  das Geld für die Ware werden Ihnen durch Banküberweisung auf Ihr Konto zurückgegeben und zwar, spätestens bis 10 Tage nach dem physischen Warenempfang

•  im Fall, dass einige von den oben genannten Bedingungen nicht erfüllt werden, können wir leider nicht das Zurücktreten von einem Verbrauchsvertrag akzeptieren und die Ware wird auf die Kosten des Absenders zurückgesendet werden

Der Verkäufer ist dem Käufer dafür verantwortlich, dass die verkaufte Ware bei Warenübernahme vom Käufer im Einklang mit dem Kaufvertrag, namentlich, dass es ohne Fehler gibt. 
Im Fall des Widerspruches mit dem Kaufvertrag hat der Kunde ein Recht vom Vertrag zurückzutreten. Der Käufer hat das Recht darauf, dass der Verkäufer kostenfrei und ohne den unnötigen Aufschub die Sache in den Zustand bringt, der dem Kaufvertrag entspricht, und zwar nach der Forderung des Käufers entweder durch einen Sachenwechsel, oder durch ihre Reparatur. Falls dieser Schritt nicht möglich ist, kann der Käufer entsprechenden Rabatt vom Preis der Ware fordern, oder vom Vertrag zurücktreten. Das gilt nicht, wenn der Käufer vor dem Warenempfang über dem Widerruf des Kaufvertrags wusste oder den Widerruf des Kaufvertrags selbst verursacht wurde.

9. Reklamation und Garantie

Die Gewährleistungsfrist beginnt mit der Übernahme des Verkaufs. Zutreffende Reklamationen erledigen wir mit Ihnen durch eine individuelle Vereinbarung zu Ihrer Zufriedenheit im Einklang mit der gültigen Rechtsordnung. Der Käufer ist pflichtig die Ware nach ihrem Erhalt so zu prüfen, dass er die zutreffenden Mängel  feststellte. Falls solche Beschädigungen festgestellt werden, ist der Käufer pflichtig dies unverzüglich dem Verkäufer zu melden.
Keine Haftung besteht uns für Mängel, die vom Transporteur verursacht wurden.

Wenn die Reklamation berechtigt ist, hat der Käufer/Verbraucher ein Recht auf die Vergütung der notwendigen Aufwands (insbesondere die Transportkosten der beanspruchten Ware an den Verkäufer) aufzuerlegen, die ihm im Zusammenhang mit einer Geltendmachung der Reklamation entstanden sind.
Alle Ware wird von der Garantie für 24 Monate abgedeckt, falls nicht anders angeführt wird.
Die Garantie deckt nur die Herstellungsfehler.

Mit Bezugnahme darauf, dass die Floorball-Ausrüstung für die ganze Zeit seiner Lebensdauer auf die Grenze von 100% seiner Belastbarkeit benutzt wird, kann man diese Benutzung zu einer Abnutzung  führen, die Nutzungsdauer des Produkts verkürzt.
Kürzere Benutzungsdauer des Produkts kann man also für einen Mangel nicht betrachten und kann man ihn auch nicht reklamieren.

Garantie bezieht sich nicht auf:
a) Mängel, die aufgrund des üblichen Abnutzung entstanden
b) falschen Gebrauch des Produkts
c) falsche Lagerung
d) mechanische Beschädigung oder Abnutzung
e) Naturkatastrophe (Wasser, Feuer, Blitz, . . .)

Reklamationsverfahren:

•  informieren Sie uns bitte über Ihre Beschwerde per Telefon +420 602 770 132, per E-Mail shop@exesport.net oder schriftlich.

•  legen Sie bitte bei der Reklamation den „Steuerbeleg“ (ihre Kopie) als Bestätigung über dem Warenkauf vor

•  senden Sie bitte die Ware als Paket (nicht per Nachnahme) auf die Betriebsadresse:

 

EXE SPORT s.r.o.
Poštovní 25/9
466 01  Jablonec nad Nisou

- über Reklamationsverlauf können Sie sich per E-Mail   
shop@exesport.net informieren
über Beendigung der Reklamation und Reklamationsergebnis informieren wir Sie telefonisch oder per E-Mail
- eine Reklamation können Sie auf allen unseren Verkaufsstellen erheben


Im Handelsregister bei dem Stadtgericht im Prag, Absatz C, Einsatz 214329 eingetragen wird.